CV/ Filmografie

CURRICULUM VITAE

Arianne Hinz (geb.’77) hat in Holland an der Universität Utrecht ihr Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Media abgeschlossen. Danach arbeitete sie für verschiedene holländische Fernsehsender als Redakteurin und Regisseurin für Internet- und Fernsehmagazine. Seit Oktober 2008 studiert sie Regie an der filmArche Berlin. Dort entstanden u.a. ihre Kurzfilme „Affe“, „Elis Entscheidung“ und „Ich bin nicht mutig“, der im Wettbewerb bei unterschiedliche internationale Filmfestivals lief und „Best Student Feature Award“ auf dem Zlín Filmfestival gewonnen hat.

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

A PLACE FOR YOU IN MY HEART | D 2013 | Musikvideo | 3:43 Min.

ICH BIN NICHT MUTIG | D 2012 | Kinderhorrofilm | 11 Min. | filmArche | Festivals & Awards: Best Student Feature beim Zlín Filmfestival (Tschechien), Schlingel, BUFF (Wettbewerb), Sehsüchte (Wettbewerb) Goldener Spatz (Wettbewerb)

ELIS ENTSCHEIDUNG | D 2011 | Modernes Märchen | 12 Min. | filmArche

MELANIE AND TANIA AT THE GAY GAMES | D 2010 | Documentarfilm | 6 Min. | apinkheart.com | Festivals: entzaubert, Fringe! Film Festival London

AFFE | D 2009 | Drama | 3 Min. | filmArche

Advertisements